Herzlich willkommen zu

Onlineseminar Bauabrechnungen in der Praxis

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis CHF (1 Jahr)
CHF160

Lernen Sie Bauabrechnungen so zu gliedern und zu dokumentieren, dass Zahlungen fällig werden

Bauabrechnungen sind keine gewöhnlichen Rechnungen. Die SIA-Norm 118 legt genau fest, wie diese aufgestellt und dokumentiert werden müssen. Ansonsten werden sie nicht fällig und müssen letztlich nicht bezahlt werden.

Kompliziert wird es erst recht, wenn unerledigte Nachträge und Gegenforderungen im Raum stehen. In diesen Fällen bildet eine korrekte Bauabrechnung die Basis, ohne die eine zufriedenstellende Bereinigung mit dem Vertragspartner kaum möglich ist. Fehlerhafte Bauabrechnungen gehören damit zu den häufigsten Ursachen, weshalb Baustreitigkeiten vor Gericht enden.

Dieser Kurs richtet sich an alle Baubeteiligte, die Bauabrechnungen erstellen oder sie kontrollieren. Dabei wird auf die unterschiedlichen Anforderungen beim Pauschal-, Akkord- oder Regiepreis eingegangen. Sie lernen, wie Bauabrechnungen den vertraglich und gesetzlichen Anforderungen entsprechen, effizient bearbeitet werden und was es braucht, damit sie auch tatsächlich bezahlt werden müssen.

Die Highlights

  • Dank E-Learning lernen Sie mit Computer, Smartphone oder Tablet
  • Anforderungen an Regie-, Akkord-, Global- und Pauschalpreise
  • Abschlagszahlungen und Schlussabrechnungen
  • Abrechnung von Nachträgen
  • Inkasso

Produktedetails

  • Systemvoraussetzung: Aktueller Browser (Internet Explorer 11 wird nicht mehr unterstützt)
  • Laufzeit: 33 Minuten
  • Lernkontrolle mit Quizfragen
  • Abschlusszertifikat

Wie funktioniert das E-Learning?

Mit Klick auf die Schaltfläche „Diesen Kurs belegen“ können Sie dieses E-Learning online buchen und erhalten sofort Zugriff. Entspricht der Kurs nicht Ihren Vorstellungen und teilen Sie uns dies in den ersten 30 Tagen per E-Mail mit, erhalten Sie den Kaufpreis zurückerstattet.

Das E-Learning besteht aus verschiedenen Videosequenzen. Der Lernfortschritt wird regelmässig mit Quizzes kontrolliert und vertieft. Wo vorhanden, können Materialien, wie z.B. Flussdiagramme oder Musterbriefe, direkt in der Lektion heruntergeladen werden. Die in der Kursübersicht mit „Problelektion“ bezeichneten Lektionen können Sie kostenlos testen – dafür ist keine Anmeldung oder Registrierung erforderlich.

Die Kursinhalte können 1 Jahr lang genutzt werden. Das reicht in der Regel bei weitem aus. Für eine Verlängerung bitte Kontakt aufnehmen.

Diesen Kurs jetzt starten

Vereinfachen Sie Ihre Mitarbeiterschulung

Sie können Ihre Mitarbeiter unkompliziert zu diesem Kurs anmelden

Thomas-Risch_Profilfoto

Ihr individuelles E-Learning

  • Individuelle Begrüssungsnachricht
  • Detaillierter Fortschrittsbericht
  • Einladungssequenz per E-Mail
  • Schulungsbereich mit Ihrem Firmenlogo
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Weitere Individualisierung nach Absprache
  • Französisch / Italienisch nach Absprache


Bitte geben Sie Ihren Namen ein.

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.


Was unsere Kunden sagen

 

Herr Risch bereitete im E-Learning komplexe baurechtliche Themen methodisch und didaktisch einwandfrei auf. Er präsentierte diese Themen den Projektleitenden in verständlicher Sprache und sehr praxisnah. Wir können den Kurs nur empfehlen.

 

Bouygues Energies & Service zu Nachtragsmanagement: AVOR, Nachtragsmanagement: Bestellungsänderungen,
Mängelmanagement für Unternehmer, Baubrechnungen in der Praxis sowie 4h-Workshop

 

Wichtige Faktoren für die Zusammenarbeit bilden die gute Verständlichkeit und der Praxisbezug.

 

Steiner AG zu Nachtragsmanagement: AVOR

 

Die konsequente Fokussierung auf das Wesentliche schafft eine solide Wissensbasis für das korrekte Handeln im Baualltag.

 

Eberhard Unternehmungen zu Nachtragsmanagement: AVOR sowie Live-Schulung

 

Mittlerweile ziehen unsere Mitarbeiter die E-Learnings von Risch Baurecht anderen Schulungsformaten vor.

 

Zindel United zu Nachtragsmanagement: AVOR und Bauabrechnungen in der Praxis

 

Der externe Referent Thomas Risch (Risch Baurecht GmbH) brachte die komplizierte und juristische Materie sehr spannend und praxisgerecht an den Mann.

 

Estermann AG zu zwei Seminaren im Nachtragsmanagement

 

Obwohl wir im Vorfeld dem E-Learning gegenüber eher skeptisch waren, überzeugten uns dessen Vorteile rasch. In Kombination mit dem anschliessenden gemeinsamen Workshop beurteilen wir die Ausbildung als äusserst effizient. Die Fachkenntnisse des Referenten sind bestechend.

 

Ralph Notter, CEO Notter Gruppe zu Nachtragsmanagement: AVOR und 4h-Workshop

Wir haben einen sehr strukturierten Ablauf aufgezeigt bekommen, der uns hilft, von vorneherein das Vorgehen richtig aufzugleisen.

 

Jung + Schmitt Architekten zu Nachtragsmanagement: AVOR